Während die Saar behäbig ihre Schleife zieht und an den Steilhängen am Kaiserweg der Riesling seine filigrane Säure entwickelt, herrscht im nahen Freudenburg geschäftiges Treiben.

„Die ruhigen Zeiten, als mein Vater die neu gepolsterten Stühle noch mit dem Einspänner zum Kunden fuhr, sind seit 80 Jahren vorbei“, sagt Clemens Bauer Geschäftsführer der Möbel Bauer KG. „Durch Internet, den sogenannten globalen Markt und regelrechte Möbelgiganten muss sich ein Küchen- und Möbelhaus wie unseres etwas einfallen lassen. Warum unsere Erfolgskurve immer noch nach oben zeigt? Weil wir unseren Kunden zuhören, weil wir sie ernst nehmen und weil wir sie in puncto Möbeln so beraten, wie wir selbst zum Beispiel beim Autokauf beraten werden wollen.“

Clemens Bauer hat seine Geschäftstätigkeit auf seine Kinder Kerstin, Markus und Oliver übertragen und kann mit Stolz sagen, die Zukunft seines Unternehmens ist gesichert.

Davon können Sie sich in Freudenburg jeden Tag selbst überzeugen, denn sie wächst beständig – nur nicht am Steilhang.

 Zur Webseite